Seite drucken

zurück

PFLEGE / Verkauf Pflegeappartements

VERKAUFT: Pflegeappartements Service-Wohnen & Pflege Wilhelmshöhe


Lage

Wiesloch liegt im Süden der Metropolregion Rhein-Neckar. Acht Gemeinden grenzen an die große Kreisstadt an. Aktuell leben hier ca. 26.000 Menschen, davon rund 18.000 in der Kernstadt. Dank der idyllischen Lage der Stadt – an der südlichen Bergstraße im Schnittpunkt zwischen Kleinem Odenwald, dem Kraichgau und der Rheinebene hat Wiesloch auch Naturbegeisterten viel zu bieten.

Idealer Standort für Senioren

Die Altersgruppe der über 60-Jährigen macht allein in der Kernstadt derzeit 36,6% der Wieslocher Bevölkerung aus. Sie wird in den kommenden Jahren am stärksten wachsen (www.wiesloch.de > Über Wiesloch > Statistiken > Bevölkerungsentwicklung). In der Folge wird nicht nur der Bedarf an zeitge­mäßen Wohnungen für Senioren, sondern auch an stationären Pflegeplätzen in der großen Kreisstadt dauerhaft zunehmen.

Unsere neue Senioreneinrichtung in Wiesloch trägt den Namen Service-Wohnen & Pflege Wilhelmshöhe. Sie entsteht in zentrumsnaher Lage auf einer Anhöhe und grenzt direkt an das ca. 100 Hektar große, unter Ensembleschutz stehende Gelände des Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN) an. Dessen weitläufige Parklandschaft wird gerne als „Wieslochs grüne Lunge“ bezeichnet und lädt aufgrund ihres offenen Charakters zu idyllischen Spaziergängen ein. Die Straßen und Wege des Areals werden zum Teil von sehr alten Baumbeständen und Alleen gesäumt.

Pflege auf höchstem Niveau

In sechs Wohngruppen entstehen im Bereich der stationären Pflege 83 Pflegeplätze, verteilt auf 65 Pflege- Appartements und 3 PflegeApart-Wohnungen mit dem besonderen Pflegekonzept PflegeApart. Pflegebedürftige aller Pflegegrade und demenziell veränderte Menschen finden hier ebenso ein Zuhause wie chronisch psychisch kranke und gerontopsychiatrische Bewohner.

Überschaubare Wohngruppen mit geräumigen Gemeinschaftsflächen sowie speziell auf die Bedürfnisse demenziell veränderter Menschen zugeschnittene Wohngruppen mit Wandelgarten stehen den Bewohnern zur Verfügung. Die Versorgung erfolgt in enger Kooperation mit dem PZN. Ebenso werden im hauswirtschaftlichen Bereich die Essens- und Wäscheversorgung gemeinschaftlich organisiert.

Mitten im Grünen, zwischen Park und Wald, haben die Bewohner aufgrund der Hanglage von vielen Zimmern einen herrlichen Weitblick bis in die Rheinebene. Die Räume sind dank großer Fensterflächen lichtdurchflutetet, zu jedem Gemeinschaftsraum gehört ein eigener Außenbereich. Als Ort der Begegnung steht den Bewohnern, Angehörigen und Gästen im Bereich der Pflegeeinrichtung eine liebevoll eingerichtete Cafeteria mit idyllischer Terrasse zum Verweilen offen.

Kontakt
DIRINGER & SCHEIDEL WOHN- UND GEWERBEBAU GmbH
Wilhelm-Wundt-Straße 19
68199 Mannheim
Tel.: 0621/86 07-255
E-Mail: Ines.Thies@dus.de



* Wir bitten um Verständnis, dass wir diese Angaben im Interesse einer sinnvollen Zusammenarbeit benötigen.